Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

6. Opferschutzbericht der Landesregierung

  • Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz geht in ihrem sechsten Opferschutzbericht insbesonders auf folgende Punkte ein: (1) Veränderungen hinsichtlich der Rechtslage zur Rechtsstellung des Opfers in den vergangenen zwei Jahren, u. a. Umsetzungen europäischer Vorgaben im Berichtzeitraum, (2) Entwicklung der Opferzahlen der Jahre 2008 bis 2017, inklusive einer statistischen Erfassung und Auswertung der Opferspezifik, (3) neu hinzugekommene Projekte und Maßnahmen bzw. Weiterentwicklung bestehender Programme sowohl im vorsorgenden als auch im nachsorgenden Opferschutzbereich, z. B. Bestellung eines Opferbeauftragten auf Landesebene und Anspruch auf psychosoziale Prozessbegleitung besonders schutzbedürftiger Verletzter bestimmter Straftaten und (4) ressortübergreifende und interdisziplinäre Vernetzung im Bereich Opferschutz.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Subtitle (German):Unterrichtung durch die Landesregierung zu dem Beschluss des Landtages vom 24. Mai 2007 zu LT-Drucksache 15/1107
Publisher:Landesregierung Rheinland-Pfalz
Place of publication:[Mainz]
Document Type:Report
Language:German
Year of first Publication:2018
Contributing Corporation:Rheinland-Pfalz / Ministerium der Justiz
Release Date:2020/08/03
Tag:Opferhilfe
GND Keyword:Opferschutz; Verbrechensopfer
Pagenumber:210 S.
Institutions:Rheinland-Pfalz / Ministerium der Justiz
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
KrimZ Classification:Viktimologie. Opfer
Licence (German):License LogoUrhG - Es gilt das Urheberrecht (Deposit Lizenz)