Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Qualitätsstandards im Ambulanten Justizsozialdienst Niedersachsen

  • Seit 2009 ist die Abteilung Ambulanter Justizsozialdienst Niedersachsen bei dem Oberlandesgericht Oldenburg verantwortlich für die landesweite Organisation und fachliche Ausrichtung der Aufgabenfelder (1) Bewährungshilfe, (2) Führungsaufsicht, (3) Gerichtshilfe und (4) Täter-Opfer-Ausgleich. Die aktuell gültigen Qualitätsstandards wurden 2015 von einer Expertengruppe vorgelegt, die diese auf Grundlage eines Feedbackverfahrens unter Beteiligung aller Justizsozialarbeitern und Justizsozialarbeiterinnen überarbeitet haben. Im Handbuch werden festgelegte Standards für die Leistungen des Ambulanten Justizsozialdienstes Niedersachsen in den vier Aufgabenfeldern unter Berücksichtigung der Struktur-, Prozess-, und Ergebnisqualität vorgestellt und Ansätze zur Qualitätssicherung (z. B. Supervision, Dokumentation und Berichtswesen) diskutiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Publisher:Land Niedersachsen
Document Type:Report
Language:German
Year of first Publication:2017
Contributing Corporation:Ambulanter Justizsozialdienst Niedersachsen (AJSD)
Release Date:2022/05/10
Tag:Soziale Dienste
GND Keyword:Strafrechtspflege; Sozialarbeit; Bewährungshilfe; Führungsaufsicht; Gerichtshilfe; Täter-Opfer-Ausgleich; Standardisierung
Edition:5. vollständige überarbeitete Auflage
Page Number:60 Seiten
Institutions:Niedersächsisches Justizministerium
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
KrimZ Classification:Bewährungshilfe. Straffälligenhilfe. Ambulante Maßnahmen
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt